Schuberth S3 – Sport / Touring Helm

Nach langer Wartezeit stellt Schuberth einen Nachfolger vom Schuberth S2 vor: Der brandneue Schuberth S3 ist der neue Sport-Touring-Helm mit integrierter Sonnenblende.

Wie seine Brüder C5 und E2 ist auch der neue S3 Helm nach den Anforderungen der Helmnorm ECE-22/06 entwickelt und produziert worden. Ebenso verfügt er über die Vorbereitung zur Integration des Mesh-fähigen Bluetooth Kommunikationssystem SC2 – made by Sena!

Technischer Überblick:

Hervorragende Aeroakustische Performance

Seit dem ersten SCHUBERTH INTEGRAL ist die hervorragende Aeroakustik eines der herausragenden Elemente aller SCHUBERTH Integralhelme. Während der Entwicklung des S3 verbrachten unsere Techniker und Testfahrer viele Stunden im SCHUBERTH Windkanal und auf deutschen Straßen mit der Optimierung des Helmschalendesigns, um die beste Balance zwischen Aerodynamik und sehr niedrigem Geräuschpegel zu erreichen.

Safety First

Bei SCHUBERTH steht Sicherheit an erster Stelle. Mit dem S3 stellt SCHUBERTH seinen ersten Integralhelm mit ECE-R 22.06 Homologation vor. Dazu gehört eine neue Glasfaserschale mit der patentierten Direct-Fibre-Technologie, die mit Carbon verstärkt wurde, um die Stoßdämpfung zu verbessern und das Gewicht zu reduzieren.

Wie die gesamte SCHUBERTH-Kollektion profitiert der S3 vom Anti-Roll-Off-System, das in Verbindung mit einer neuen Positionierung des Kinnriemens für verbesserten Komfort im Halsbereich sorgt.

Schuberth Rescue System

Mit dem neuen S3 führt SCHUBERTH das S.R.S (SCHUBERTH RESCUE SYSTEM) ein. Dank dieses Systems können die Wangenpolster von den Rettungsdiensten abgenommen werden. Dadurch reduzieren sich die Kräfte auf den Nacken und das Abnehmen des Helmes wird erleichtert.

Neue Kinnbelüftung

Der SCHUBERTH C5 verfügt über eine zweifache Kinnbelüftung, die mit einem waschbaren und austauschbaren Filter ausgestattet ist, um auch unter extremen Bedingungen eine gute Atmung zu gewährleisten. Die ergonomischen Schieber ermöglichen eine einfache Einstellung der zwei Belüftungen.

Integrierte Sonnenblende

Der S3 besitzt ein integriertes und verstellbares Sonnenvisier und ein verbessertes Sichtfeld dank des patentierten V-Lock-Mechanismus.

Bewährtes optionales Kummunikationssystem

Die fortschrittlichste Technologie für Ihren SCHUBERTH S3. Extrem einfache Installation, Konfiguration und Nutzung – das SC2 setzt einen neuen Standard in Sachen Kommunikation auf dem Motorrad. Die erforderliche Hardware ist bereits in dem SCHUBERTH S3 vorinstalliert und enthält neben den neuen HD Lautsprechern, das Mikrofon, drei Antennen für Bluetooth Intercom, Mesh Intercom und FM-Radio.

Das SC2 lässt sich ganz einfach einsetzen: die Abdeckung an der Rückseite und an der Seite des Helms entfernen, die Fernbedienung in die entsprechende Aufnahme einsetzen, die Main Unit auf der Rückseite installieren und schon kann es losgehen.

Das ist auch interessant