Sortierung

Helme (618)

Ein Muß für jeden Motorradfahrer/in oder Rollerfahrer/in ist ein passender Helm. Egal ob es ein touren tauglicher Klapphelm, ein Integralhelm mit Sonnenblende, ein Jethelm oder aber ein Racing Helm sein soll. Wir bieten Dir zu jedem Bike und jedem Style den passenden Helm!

-15%
100% Brille Accuri 2 Schwarz

100%

100% Brille Accuri 2 Schwarz

54,90 €   46,66 €
-5%
Shoei Kopfpolster NXR / NXR 2 Schwarz

Shoei

Shoei Kopfpolster NXR / NXR 2 Schwarz

39,95 €   37,95 €
-15%
Arai Chaser-V/Rebel Wangenpolster 15mm

Arai

Arai Chaser-V/Rebel Wangenpolster 15mm

54,90 €   46,90 €
-14%
Arai Chaser-V/Rebel Kopfpolster 5mm XL

Arai

Arai Chaser-V/Rebel Kopfpolster 5mm XL

64,90 €   55,90 €
-12%
Pista GP RR Iridium Carbon Helm

AGV

Pista GP RR Iridium Carbon Helm

1.350,00 €   1.188,00 €
-12%
HJC RPHA 11 Helm Eldon MC-5SF Schwarz

HJC

HJC RPHA 11 Helm Eldon MC-5SF Schwarz

449,90 €   ab 395,91 €
-12%
F70 Carbon Kesta MC-6HSF Orange Helm

HJC

F70 Carbon Kesta MC-6HSF Orange Helm

439,90 €   387,11 €
-12%
Agv TourModular Klapp-Helm Matt-Schwarz

AGV

Agv TourModular Klapp-Helm Matt-Schwarz

549,95 €   483,96 €
-12%
Agv TourModular Luna Grey Matt Klapp-Helm

AGV

Agv TourModular Luna Grey Matt Klapp-Helm

569,95 €   501,56 €
-10%
Tour-X 4 Cover Blue

Arai

Tour-X 4 Cover Blue

849,95 €   764,96 €
-10%
Tour-X 4 Break Blue

Arai

Tour-X 4 Break Blue

849,95 €   764,96 €
Quantic Helm Frost Black

Arai

Quantic Helm Frost Black

679,95 €
Quantic Helm Snake Red

Arai

Quantic Helm Snake Red

779,95 €
Quantic Helm Ray Black

Arai

Quantic Helm Ray Black

779,95 €
-5%
Arai RX-7V Evo Frost Black matt schwarz Helm

Arai

Arai RX-7V Evo Frost Black matt schwarz Helm

899,95 €   854,95 €
-5%
RX-7V Evo Doohan TT Helm

Arai

RX-7V Evo Doohan TT Helm

1.099,95 €   1.044,95 €
-5%
RX-7V Evo Pedrosa Spirit Gold Helm

Arai

RX-7V Evo Pedrosa Spirit Gold Helm

1.099,95 €   1.044,95 €
-5%
RX-7V Evo KR American Eagle Helm

Arai

RX-7V Evo KR American Eagle Helm

1.099,95 €   1.044,95 €
-5%
RX-7V Evo Nicky Hayden Reset Helm

Arai

RX-7V Evo Nicky Hayden Reset Helm

1.099,95 €   1.044,95 €

Passend zum Bike, der richtige Helm

Klassischer Jethelm, Racinghelm oder Tourenhelm – Wir bieten eine große Auswahl an verschiedenen Sturzhelmen der Marken Agv, Arai, HJC, LS2, Shoei und Schuberth an. Unser Angebot umfasst Jethelme, Klapphelme, Integralhelme, Adventurehelme und Crosshelme.

Klapp Helme

Die Klapphelme zählen aktuell zu den beliebtesten Helmen unter den Motorradfahrern und den Motorradfahrerinnen. Auch oft als Modularhelm bzw. Hybridhelm bezeichnet bieten sie den Vorteil, dass die Kinnpartie auch während der Fahrt nach oben geklappt werden kann. Somit erreicht der Motorradfahrer mehr Luftzufuhr im Sommer und dadurch mehr Freiheit. Viele der Klapphelme beinhalten eine zusätzliche Sonnenblende, die die Augen effektiv vor grellem Sonnenlicht, aber auch wirksam vor Insekten schützt. Im Gegensatz zu Jethelm schützen sie durch die klappbare Kinneinheit den Kopf noch effektiver. Des Weiteren sind die meisten Klapphelme für Bluetooth Kommunikationsanlagen vorbereitet. Mit den Bluetooth Headsets ist es dann möglich sowohl ein Smartphone als auch ein GPS zu koppeln. Darüber hinaus lässt sich die Bluetooth Gegensprechanlage mit weiteren Headsets koppeln. Dadurch kann man von Motorrad zu Motorrad oder aber von Fahrer zu Beifahrer kommunizieren. Die Helme sind in verschiedenen Farben und Dekoren verfügbar und somit passend zu jedem Style. 

Integral Helme

Im Bereich Integralhelme gibt es sowohl Helme mit als auch ohne Sonnenblende. Somit kann ein sportlicher Helm mit vielen Luftkanälen passend zum sportlichen Motorrad gewählt werden oder eben ein touren orientierter Helm mit integrierter Sonnenblende. Auch hier gibt es Helme mit Vorbereitungen eines Bluetooth Headset bzw. Kommunikationsanlagen. Die Helme sind entweder mit einem Doppel-D-Verschluß, der übrigens im Rennsport Pflicht ist und zu den sichersten Verschlüssen zählt, oder einem Ratschen-Verschluss ausgestattet.

Jet Helme

Wer die absolute Freiheit auf dem Motorrad genießen möchte und dabei durch die Landschaften cruisen möchte, der ist bei einem Jethelm genau richtig. Im Bereich der Motorrad Jethelme gibt ein breites Spektrum an verschiedenen Helmen passend zu jedem Style und Outfit. Es reicht vom klassischen Jethelm mit anknöpfbarem Schirm bis hin zum Jet-Helm mit Visier, integrierter Sonnenblende oder aber auch einem Pilotenvisier. Auch hier gibt es Helme mit einer Vorbereitung für Bluetooth Headsets.

Adventure Helme

Immer beliebter werden die sogenannten Adventure Helme unter den Reiseendurofahrern oder GS-Fahrern. Der Adventure Helm kombiniert die Vorzüge eines Crosshelmes mit denen eines Integralhelmes. Dabei hat der Helm die äußere Form eines Crosshelmes mit guter Belüftung, ist aber mit einem Visier und oftmals auch mit einer Sonnenblende ausgestattet. Darüber hinaus ist das Visier demontierbar und man kann, wenn es mal ins Gelände geht oder eine Schotterpiste unter die Räder genommen wird, eine Motocross Brille tragen.

Der Aspekt „Sicherheit“

Stürze ohne Helme sind lebensgefährlich und können oft schwere Kopfverletzungen herbeirufen. Daher gibt es eine Helmpflicht, die schlimmeres verhindern soll. Damit der Motorradhelm Dich am besten schützen kann, muss auf eine optimale Passform geachtet werden. Dabei sollte der Helm stramm über den Kopf gehen und fest sitzen ohne das es punktuelle Druckstellen nach kurzer Zeit gibt. Für Brillenträger empfiehlt es sich den Helm mit der Brille aufzuprobieren. Die meisten Helme bieten Brillenkanäle und ausreichend Platz. Alle Helme, die wir im Angebot haben, sind nach der aktuell geltenden ECE-Norm geprüft. Die Hersteller unterziehen alle ihre Helme anspruchsvollen Test, so dass ein optimaler Kopfschutz gewährleistet ist. In einigen europäischen Ländern ist die ECE-Norm sogar Pflicht.

Die richtige Pflege deines Helmes & die Nutzungsdauer

Bei korrekter Pflege hat ein Helm eine Nutzungsdauer von 4-6 Jahren. Das hängt natürlich immer stark von der gefahrenen Kilometerleistung ab aber auch von der Beanspruchung (bspw. Rennstrecke oder Offroad). Fakt ist aber, dass der Helm bei einer Lagerung im Keller oder der Garage nach Ingebrauchnahme weiterhin altert. Man sollte also bei einer Motorradpause nicht davon ausgehen, dass der Helm immer noch im gleichen Zustand ist, wie vor der Pause. Man sollte stets darauf achten, dass der Helm nicht auf den Boden fällt oder man mit dem Helm bspw. am Garagentor aneckt. Jede Beschädigung der Außenschale kann zu kleinsten Rissen und somit zu Beschädigungen der Außenschale führen. Sind Lackschäden zu sehen, ist der Helm auszutauschen.

Bei der Pflege empfehlen wir keine Glasreiniger aus dem Haushalt zu verwenden, da diese oftmals die Weichmacher aus den Visieren entziehen können. Es gibt u.a. von der Firma Dr. Wack aus der Serie S100 Helm- und Visierreiniger. Dabei unterscheiden wir zwischen Polsterreiniger und Visierreiniger. Die meisten der heutigen Helme haben herausnehmbare Kopf- und Wangenpolster. Diese können sowohl bei Handwäsche oder Wollwaschgang gründlich gereinigt werden. Alternativ kann der Helmpolsterreiniger von S100 verwendet werden. Jedoch dürfen diese nicht in den Trockner! Bei der Reinigung sollte man darauf achten, dass man Insekten, die sich in den Belüftungsöffnungen gesammelt haben, entfernt, da dies die Belüftungszufuhr des Helmes beeinträchtigen kann.

Ihr habt Fragen? Kein Problem dann kommt bei uns vorbei oder schreibt uns eine Email.