Größentabellen

Sie wissen Ihre Konfektionsgröße nicht genau? Auch das ist kein Problem.
Um Ihre Konfektionsgröße korrekt ermitteln zu können, sollten Sie lediglich Unterwäsche tragen und das Maßband dicht am Körper anlegen.So messen Sie richtig!

 

So messen Sie richtig!

Um Ihre Konfektionsgröße korrekt ermitteln zu können, sollten Sie lediglich Unterwäsche tragen und das Maßband dicht am Körper anlegen.

Herren- und Damenkonfektion, Helme und Handschuhe
 

 

 

 

 

  1. Brustumfang: Messen Sie waagrecht an der stärksten Stelle Ihrer Brust.
  2. Taillenumfang: Messen Sie waagrecht um Ihre Taille. Versuchen Sie dabei gerade zu stehen.
  3. Hüftumfang: Messen Sie an der stärksten Stelle um Ihre Hüfte/Gesäß.
  4. Schrittlänge: Messen Sie an der Beininnenseite vom Schritt bis zur Fußsohle.
  5. Helm-Größen: Messen Sie Ihren Kopfumfang an der stärksten Stelle des Kopfes in Höhe Ihrer Stirn.
  6. Handschuhgröße: Messen Sie den Umfang Ihrer Hand an der breitesten Stelle Ihrer Handfläche. Sie können auch folgendes Handschuh-Maßblatt herunterladen und mit dem Acrobat Reader ausdrucken.

Alle gemessenen Werte übertragen Sie dann in die entsprechenden Tabellen der Hersteller, um lesen Ihre Größe ab.

Stiefel und Schuhe
Um Ihre Schuhgröße oder Stiefelgröße zu bestimmen, müssen Sie zunächst Ihre Fußlänge bestimmen. Hierbei messen Sie die Länge Ihres Fußes ausgehend von der längsten Zehe bis zum Ende Ihrer Ferse.
Anschließend stellen Sie sich auf ein Blatt Papier und zeichnen einen senkrechten Strich am Anfang und am Ende Ihres Fußes. Messen Sie die Abstände der Striche. So erhalten Sie Ihr Fußmaß mit dem Sie mit Hilfe der Stiefeltabellen Ihre Schuhgröße bestimmen können.